Sprechunterricht Wien, Sprecherziehung Österreich - Sprecher Akademie - Sprecher Ausbildungen für Österreich / Deutschland / Schweiz

Österreich
(DE)
(CH)
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TERMINE > UM NEUE KURSE WIEN
M5 (Modul 5) Atem & Stimme (Wien) - ab 04.11.2019

Sprechunterrich, Sprecherziehung Wien: Atemführung und Stimmbildung, Zusammenhang von Körper, Atem und Stimmsitz

Kurzbeschreibung:

Sprechen ist ein ganzheitlicher Prozess bei dem gesamter Körpereinsatz gefragt ist! Eine gute Körperhaltung ist ebenso wie ein natürlicher Atemfluss entscheidend für eine kräftige Stimme. Bereits einfache Bewegungsabläufe verbessern deutlich die Stimmgebung. Anhand von Übungen aus dem Schauspiel werden sowohl Volumen und Stimmklang trainiert, sowie der persönliche Stimmsitz verbessert. Das Ergebnis: Eine schönere Stimme schon nach wenigen Einheiten. Gezielte Atemübungen und ein bewusstes Körpertraining vermitteln ein Gefühl der "Leichtigkeit" beim Sprechen. In 9 Stunden Gruppentraining wird Stimm- und Atemtraining nach Egon Aderhold oder Anderen praktiziert. Als Trainer werden erfahrene Schauspieler herangezogen, zumal deren Stimmausbildung in diversen Theaterhochschulen bis zu 4 Jahren dauert.

Kundenmeinung Sprecher Akademie Wien
Sprecherziehung
Sprechunterricht Wien

Überblick / Facts

Kurrzeitraum

04. - 18. 11. 2019

siehe Semester Stundenplan

Kursort

A-1090 Wien, Universitätsstraße 4

siehe Anfahrtsplan

Kosten

280.- Euro (Teilzahlung möglich)

siehe Kostenhinweise

Stunden / Form

ca. 9 Einheiten

Abendkurs (montags)

Teilnehmer

min. 7 - max. 10 Teilnehmer

Keine Vorkenntnisse notwendig

Stundenplan M5 (Gruppe A) Wien

Mo. 04. Nov 2019

18 00 - 21 00 Uhr

kurze Pausen

Mo. 11. Nov 2019

18 00 - 21 00 Uhr

kurze Pausen

Mo. 18. Nov 2019

18 00 - 21 00 Uhr

kurze Pausen

Stimmbildung und Sprechtechnik
Sprechererziehung Wien
Output: Welchen Nutzen haben Sie durch diese Ausbildung?

Besser, lauter, ermüdungsfreier, und vor allem schöner Sprechen. Die Technik einer geschulten Stimme beugt Stimmschäden vor. Jeder Mensch kann in einer bestimmten ihm eigenen Tonhöhe leicht und mühelos sprechen und findet normalerweise auch immer wieder in diese Lage zurück. Wenn die Indifferenzlage dauerhaft verlassen wird, überschlägt sich im Extremfall die Stimme und es kommt zu Anspannungen und Belastungen der Stimme bis zur Heiserkeit. Dies ermüdet Zuhörer und Sprecher. Das Grundwissen der Berufssprecher begleitet Sie ein (Berufs-) Leben lang.

Zielgruppe:

Sprecherziehung, Sprechunterricht: Für alle Personen, die viel sprechen, und ihre Stimme stark beanspruchen. Menschen, die in großen Räumen vor vielen Personen sprechen müssen und ebensolche, die deswegen an Nervosität leiden. Sowohl für Menschen, die den Beruf des Radio- und Bühnenmoderators ausüben wollen, als auch für jene, die für ihren Beruf ihre Stimme und ihren Ausdruck als wichtigstes Instrument für ihre berufliche Karriere sehen, ist dieses Modul gedacht.


(Berufe wie: Trainer/innen, Lehrer/innen, Fremden- und Reiseführer/innen, Apotheker/innen, Politiker/innen, mittleres und oberes Management, Personalvertreter/innen usw.)

Die Ausbildungsthemen von Modul 05:

Atemtechnik und Stimmbildung nach Egon Aderhold und anderen. Das Ziel ist anhand der Atmung einen entspannten Gesamtzustand zu erreichen, der die Leichtigkeit beim Sprechen fördert und die Konzentration auf Inhalt und persönlichen Ausdruck ermöglicht. Körperübungen aus dem Schauspiel fördern die kombinierte Atmung, die den kleinsten Sprechaufwand bedeutet. Erfahren der "Leichtigkeit des Atmens", sowie gezielte Stimmübungen für vollen Stimmklang und Volumen. Praktische Anwendung an kurzen Texten.


- Atemtechnik
- Training des natürlichen Stimmsitzes
- Bewußtsein für den richtigen Stimmklang
- Entfaltung von Tiefe, Resonanz, Volumen
- Stimmschonendes Sprechen
- Streßtraining
- Autentisches Einsetzen meiner Stimme als Persönlichkeit

Stimmbildung fürs Sprechen
Sprecherziehung und Sprechunterricht Austria
Online Anmeldung (freie Kursplätze werden noch überprüft)

Zusätzliche Informationen

Voraussetzungen

Keine, außer Freude an Kommunikation. Teamfähigkeit mit allen Altersschichten. Es gibt keine Altersbeschränkungen.

Trainerin

Melanie Herbe

Abschluss

Abschlussgespräch und Teilnahmediplom

Kursunterlagen

Alle Kursunterlagen im Internet. Aus Kostengründen werden keine Handouts ausgegeben.

Essen / Trinken

Ein Kurscatering ist nicht inkludiert. Versorgung im naheliegenden Supermarkt möglich.

Gratis Telefon Hotline:
+43 3136 81 636 (Österreich)
+49 8441 278 25 24 (Deutschland)
+41 43 508 21 45 (Schweiz)

Seite ausdrucken (Printer friendly)
(Denk an die Umwelt: save a tree)

Für Ihre Google Suche: Sprechunterricht Wien, Sprecherziehung Österreich, klassische Sprechausbildung der Schauspielschulen, Deutsche Hochlautung, Stimmtraining, besser sprechen, deutliche Aussprache lernen für Jugendlich und Erwachsene, schöne Stimme kann man lernen, Sprecherausbildungen in kleinen Gruppen ist günstiger als Einzelcoaching, Ziel der Sprechbildung ist eine der jeweiligen Situation angemessene Artikulation sowie eine angenehm klingende, belastungsfähige Stimme, die variables, wirksames und ausdrucksvolles Sprechen erleichtert. Gefördert wird dabei z. B. eine entspannende und unhörbare Atmung, das Sprechen in der individuell idealen Sprechstimmlage, die Weitung der Resonanzräume oder eine deutlichere, evtl. sogar normgetreue Artikulation.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü